Mittwoch, 26. November 2014

Mise en Dior

Hallo meine Lieben :)

Wie ich es  oft erwähnt habe, "renne" ich schon seit einiger Zeit hinter den schönen "Mise En Dior" Ohrringe von Dior, hatte aber bis jetzt die Chance nicht, an sie in der klassischen Perlenausführung zu kommen denn jedes mal, dass ich in einer Dior Boutique danach fragte, waren sie nicht vorhanden. Irgendwann habe ich mir dann als Trotzpflaster die Pilgrim Version (here available) geholt, wollte aber auf jeden Fall die von Dior doch noch ergattern.  

Gestern nach dem Büro machte ich  aber noch schnell einen kleinen Umweg zu Dior für einen weiteren Versuch und ...Oh Glück!  Der  Auswahl an Mise en Dior Ohrringe war diesmal riesig! Als die Verkäuferin die Schublade aufmachte und das Tablette vor mich legte, wusste ich es sofort: ich nehme doch nicht die klassischen Perlen, sondern die Gold/Silber Version. Der Goldton ist wunderschön, geht eher in der Champagner-Richtung und wirkt sehr edel. 

Und wieder einen Artikel, die ich aus meiner "Haben-Will"-Liste durchstreichen darf ;)

PS: die Perlen sind gerade wieder im Dior Online-Shop erhältlich







Sonntag, 23. November 2014

Addicted to Black Opium

Hallo meine Lieben :) 

Mich hat es auch erwischt: ich bin in das neue Parfum Black Opium von Yves Saint Laurent unendlich verliebt! Black Opium ist extravagant, rebellisch, rockig aber auch sinnlich und sexy. Somit konnte ich nicht wiederstehen und darf es nun auch meins nennen ;)






Sonntag, 16. November 2014

Wish-List November 2014

Hallo meine Liebe... es ist schon lange her, dass ich hier auf dem Blog meine Haben-Will Teile gelistet habe. 

In dem Burberry Cape bin ich seit drei Tage extrem verliebt, wie im vorherigen Post schon erwähnt. Die Pilgrim Ohrringe sind eine gute Alternative zu den Dior Ohrringe und der Hut von Maison Michel in Bordeaux winkt mir schon die ganze Zeit! Eigentlich schon bei mir eingezogen, Black Opium von YSL ist der perfekten Winterparfum, in Frankreich gerade sehr beliebt und eigentlich seit gestern schon bei mir eingezogen.

Was hättet ihr gerne gerade? Was fehlt euch noch für den Winter?






Burberry Cape -Pilgrim Earrings- Maison Michel Hat-Black Opium Parfum

Cape or not cape?

Hallo meine Liebe :)  Es gibt Teile, sobald man sie in den Fashion-Week reports sichtet, wird einer  klar: DAS hat das Potenzial, Mega-Trend zu werden. Und so ging es mir (und ich bin nicht allein!) mit den XXL Burberry Prorsum Cape/Ponchos, die wie erwartet nun gerade von gefüllter jeden Model Off-duty, It-girls, Hollywood-Stars und Top-Bloggers getragen werden. 

Als ich sie gestern zum ersten mal an einer "normalen" Frau in der Münchner U-Bahn gesehen habe, war mir sofort klar, warum : dieses Cape ist wirklich toll und macht  ein 08/15 Herbst-Outfit zu etwas Besonders. Und sie ist erstäunlicherweise nicht mal ausverkauft! Somit steht es ab sofort ganz oben auf meinem Haben-will Liste. 

Mal sehen, ob das Christkind  diesjahr nett zu mir wird ;)


Foto via

Foto via


Foto via 


Foto via 



Dienstag, 11. November 2014

Munich Press Days Spring Summer 2015: Comptoir des Cotonniers, Raoul Fashion, Princesse Tam-Tam u.v.m bei Stiljäger PR


Heute geht es weiter mit meinen Impressionen der Frühling/Sommer Kollektionen 2015 anlässlich  der Press Days Frühling 2015 in München. 

Ich habe mich sehr gefreut über die Einladung von Steffi und ihre "Stiljägerinnen" von Stiljaeger PR, denn mit Labels wie Comptoir des Cotonniers  und Princesse Tam-Tam im Programm, habe ich es sofort gewusst: viele Teile werden mein Geschmack entsprechen!

Als ich die schöne Agentur im Münchner Zentrum betrat und mir die Kollektionen umschaute, war mir aber sofort Klar: "Star" des Events ist ein Paar Schuhe vom Singapur-based Luxus Label Raoul Fashion. Pink und Glitzer sind normalerweise nicht so mein Fall, aber diese Sandalen sind schon fast einen Kunstwerk. wobei ich erwähnen muss, dass neben Metallic-Leder und Plissee-Röcke, Kunst generell ein großes Thema bei der kommenden Raoul Kollektion ist. Ich liebe u.a das Pastel Plisseekleid mit Lederkorsage und das weiße Kleid aus etwa festem Stoff hat auch das Zeug zum Lieblings-Sommerkleid, findet ihr nicht?





























Beim Französischen Label Comptoir des Cotonniers habe ich mich sofort in das StreifenKleidchen mit Bubbikragen verliebt. So ein unkompliziertes Teil muss jede Frau im Schrank haben. ? Und das süße  Blumen-Mäntelchen werdet ihr noch sicher an einigen Bloggerinnen sehen. 










 

 


Neben Unterwäsche und Night-wear macht Princesse Tam -Tam wunderschöne Bikinis und Badehose, die ich euch aus Erfahrung sehr empfehlen kann (mehr Fotos gibt es auf meinem Instagram)! Der Schwarz/weiße Bikini und der schwarze Badeanzug mit weißen Schleifen sind perfekt für einen Wochenende in Deauville :)












Vielen Dank an Stiljaeger PR für die nette Einladung, ich habe mich sehr gefreut, euch kennen zu lernen :)



Sonntag, 9. November 2014

Meine Lieblings-Nagellacke für den Herbst

Hallo meine Lieben, wie geht es euch? 

Man hört immer wieder, dass viele Mode und Beauty Bloggers angeblich echte Nagellacke-Junkies sind. Ich muss gestehen, diese Aussage trifft zu 100% auf mich zu. Ich stehe total auf Dior, Chanel und YSL Lacke und, seit kurzem, auch auf Essie. Somit möchte ich Euch heute zeigen, welche Farben ich aktuell sehr gerne trage. 


Seid ihr auch momentan total auf dem Burgundy-Trip, was Outfits-Farben angeht? Ich habe mir letzte Woche einen kuscheligen Weinrote  Mantel und, natürlich, dürfen die passende Accessoires und Nagellacke nicht fehlen. Bordeaux ist, neben schwarz und grau, eine der wenigen Farben, die ich in total Look total Klasse finde. Die schönste Weinrot Töne habe ich bei Essie gefunden, Tuxedo und Wicked.  Smokin Hot ist ein rauchiger Grauton, die ich sehr gerne benutze als Alternative zu Gris Montaigne und Gris Trianon von Dior. Ich bin übrigens mit der Qualität von Essie Lacke sehr zufrieden. 

Bei Yves Saint Laurent bin ich von Bleu Galuchat und Taupe Grainé aus dem aktuellen Fall Look ganz hin und her. Der "grained Leather" Effekt des matten Lackes finde ich sehr interessant und sehr edel für den Winter, z.b zu Kaschmir.


Bei Chanel stehe ich zur Zeit total auf Orage (eine rauchige Schwarz) und der schöne Athmosphère. 

Die meisten von diesen Nagellacke kriegt ihr übrigens bei Douglas. 





Essie: Tuxedo, Wicked, Smokin Hot



Yves Saint Laurent: Bleu Galuchat, Taupe Grainé 




Chanel: Orage, Atmosphère

Sonntag Inspiration





























All pictures via Pinterest